Wir produzieren OXO-Alkohole und Weichmacher und zählen zu den europäischen Marktführern.

Im Bereich der Produktion von OXO-Alkoholen wird sogar vom dem von der Grupa Azoty ZAK S.A aufgestellten Qualitätsstandard gesprochen. Die Flexibilität bei den In-time- Lieferungen sowie die Fähigkeit, sich komplex den Bedürfnissen der anspruchsvollsten Kunden anzupassen, gehört neben der hohen Qualität zu den Trümpfen der Grupa Azoty ZAK S.A. Als Beweis dafür kann die fundierte Position des Unternehmens auf den europäischen und überseeischen Märkten sowie der hohe Loyalitätsgrad der Kunden angesehen werden.

 

Grupa Azoty ZAK S.A.

 

Unser Unternehmen – Grupa Azoty ZAK S.A. – ist Teil des Chemiekonzerns Grupa Azoty.

Oxoplast® ist eine Wirtschaftseinheit, die sich auf die Produktion von OXOAlkoholen, Weichmachern und Chemikalien spezialisiert hat, die eine der Stützpfeiler unseres Geschäfts ist.

Qualitätskennzeichen

Im Bereich der Produktion von OXO-Alkoholen wird sogar vom dem von der Grupa Azoty ZAK S.A aufgestellten Qualitätsstandard gesprochen.

Globaler Verkauf

Für uns gibt es keine Grenzen, wir sind global tätig. Wir sind leistungsstark und flexibel.

Langjährige Erfahrung

Wir verfügen über 65 Jahre
Erfahrung bei der Produktion
von Chemikalien.

Sozial verantwortliches Unternehmen

Verantwortungsbewusst sind wir
für die Umwelt und die
Gesellschaft in der wir
funktionieren tätig.

Leistungsfähige Logistik

Wir garantieren In-Time-
Lieferungen und passen uns
komplex an die Bedürfnisse der
anspruchsvollsten Kunden an.

Entwicklung

Wir perfektionieren uns selbst
und unser Sortiment. Wir setzen
uns stetig ehrgeizige Ziele.

Produkte

Die Geschichte von Oxoplast®

Wir verfügen über 65 Jahre Erfahrung und Tradition. Wir handeln nach den Regeln der sozialen Verantwortung. Wir sorgen für die hohe Qualität unserer Produkte und der Kundenbetreuung, indem wir die Indikatoren für Effektivität und Produktionsleistung stetig erhöhen. Wir bemühen uns, das Image eines entgegenkommenden Arbeitgebers zu pflegen und unterstützen für die lokale Gesellschaft wichtige Aktivitäten. Dank vieler innovativer Aktivitäten sind wir zu einem Unternehmen geworden, dass die natürlichen Ressourcen und die Sicherheit des Menschen schützt.

1954

Unsere Erfahrung auf dem Markt für OXOProdukte reicht bis auf das Jahr 1954 zurück,

in dem wir mit der Produktion des ersten einer ganzen Reihe von PVC-Weichmachers begonnen haben.

1963

Im Jahr 1963 haben wir die Produktion von Diethylhexylphthalat (DEHP)

einem Weichmacher aufgenommen, der weltweit unter dem Markennamen Oxoplast® O bekannt ist.

1986

In diesem Jahr wurde ein modernes Produktionswerk für OXO-Alkohole in (2- Ethylhexanol, Isobutanol, n-Butanol) sowie eine Produktionsstätte für Synthesegas und Wasserstoff in Betrieb genommen.

Diese Investition haben wir sei 1982 auf Basis Davy Process Technology realisiert.

1996

In Zusammenarbeit mit Davy Process wurde der Modernisierungsprozess und der Ausbau der Produktionsanlage für OXO-Alkohole mit dem Ziel begonnen, die Produktionskapazität zu erhöhen.

Die Arbeiten wurden 1998 abgeschlossen.

Wir haben die millionste Tonne OXO-Alkohol produziert.

1999

Es wurde mit der Produktion von Diisobutylphthalat (DIBP) begonnen,

das auf dem Markt unter dem Namen Oxoplast® IB bekannt ist.

2002

In unserer Firma wurden strukturelle Änderungen vorgenommen - es wurde die Geschäftseinheit Oxoplast gegründet.

2010

Wir haben dynamische Änderungen auf dem Weichmachermarkt erkannt und unser Sortiment um das erste höhermolekulare Phthalat - Di-2-propylheptylphthalat erweitert.

Dieses Produkt kam unter dem Namen Oxoplast® PH auf den Markt.

2011

Als einer der Ersten in Europa haben wir die Produktion eines nicht auf Phthalat,

sondern Terephthalsäure basierenden Weichmachers begonnen, der unter der Marke Oxoplast® OT eingeführt wurde.

2013

Es wurde der Beschluss gefasst, die Produktionskapazität für Oxoplast® OT zu erhöhen.

2014

Wir haben die neue Marke Oxoplast® Medica.

Einen neuen Weichmacher für den Einsatz in der Medizin auf den Markt gebracht.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen sie die vollständige englischsprachige Version unserer Internetseite.

oxoplast.com/en