Historia Oxoplast

Historia istnienia zakładu rozpoczęła się w 1940 r., kiedy to w pobliżu Kędzierzyna rozpoczęto budowę zakładu chemicznego.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum leo purus, viverra vitae diam nec, tristique rhoncus risus. Suspendisse ornare pretium dui sed fringilla. Suspendisse potenti. In hac habitasse platea dictumst. Vestibulum at tincidunt elit, quis luctus nisi. Praesent eget semper leo. Sed non ligula tincidunt, commodo ligula ac, vehicula tortor.

1954

Unsere Erfahrung auf dem Markt für OXOProdukte reicht bis auf das Jahr 1954 zurück,

in dem wir mit der Produktion des ersten einer ganzen Reihe von PVC-Weichmachers begonnen haben.

1963

Im Jahr 1963 haben wir die Produktion von Diethylhexylphthalat (DEHP)

einem Weichmacher aufgenommen, der weltweit unter dem Markennamen Oxoplast® O bekannt ist.

1986

In diesem Jahr wurde ein modernes Produktionswerk für OXO-Alkohole in (2- Ethylhexanol, Isobutanol, n-Butanol) sowie eine Produktionsstätte für Synthesegas und Wasserstoff in Betrieb genommen.

Diese Investition haben wir sei 1982 auf Basis Davy Process Technology realisiert.

1996

In Zusammenarbeit mit Davy Process wurde der Modernisierungsprozess und der Ausbau der Produktionsanlage für OXO-Alkohole mit dem Ziel begonnen, die Produktionskapazität zu erhöhen.

Die Arbeiten wurden 1998 abgeschlossen.

Wir haben die millionste Tonne OXO-Alkohol produziert.

1999

Es wurde mit der Produktion von Diisobutylphthalat (DIBP) begonnen,

das auf dem Markt unter dem Namen Oxoplast® IB bekannt ist.

2002

In unserer Firma wurden strukturelle Änderungen vorgenommen - es wurde die Geschäftseinheit Oxoplast gegründet.

2010

Wir haben dynamische Änderungen auf dem Weichmachermarkt erkannt und unser Sortiment um das erste höhermolekulare Phthalat - Di-2-propylheptylphthalat erweitert.

Dieses Produkt kam unter dem Namen Oxoplast® PH auf den Markt.

2011

Als einer der Ersten in Europa haben wir die Produktion eines nicht auf Phthalat,

sondern Terephthalsäure basierenden Weichmachers begonnen, der unter der Marke Oxoplast® OT eingeführt wurde.

2013

Es wurde der Beschluss gefasst, die Produktionskapazität für Oxoplast® OT zu erhöhen.

2014

Wir haben die neue Marke Oxoplast® Medica.

Einen neuen Weichmacher für den Einsatz in der Medizin auf den Markt gebracht.